1. Einleitung

1.1 Wir sch√ľtzenichten uns, die Rechte unserer Website-Besucher und Service-Benutzer zu sch√ľtzen.

1.2 Diese Richtlinien vergoldet, wenn wir als Datenverantwortlicher in Bezug auf die personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher- und Dienstnutzer-Richtlinien. mit anderen Worten, wo wir den Zweck und die Mittel der Behandlung dieser personenhaften Datendatenverwaltung.

1.3 Durch die Verwendung unserer Website und die Ansicht zu dieser Regelung Sie der Verwendung von Cookies gehören den Verantwortungswerten dieser Richtlinien zu.

1.4 Unsere Website geh√∂rt Datenschutzbestimmungen, die sich darauf beziehen, wie wir Ihre eigenen Daten √ľberpr√ľfen. Mithilfe der Datenschutzbestimmungen k√∂nnen Sie wissen, ob Sie Direktmarketing-Mitteilungen erhalten, erhalten und die Berechtigungsinformationen Informationen erhalten.

1.5 In dieser Richtlinie beziehen sich ‚Äěwir‚Äú, ‚Äěuns‚Äú und ‚Äěunser‚Äú auf Digital Ethos Limited. Weitere Informationen zu uns finden Sie in Abschnitt 13.

2. Wie wir Ihre Ihre Daten nutzen

2.1 In diesem Abschnitt 2 haben wir dar darlegen:

(a) die allgemeinen Kategorien personenbezogenen Daten, die wir fähigen können;

(b) im Fall von personenbezogenen Daten, die wir nicht direkt von Ihnen erhalten haben, die Quelle und die Kategorien dieser Daten;

(c) die Rechte, f√ľr die wir personenbezogenen Daten, die verwaltet werden; und

(d) die Rechtsgrundlagen der Prozesse.

2.2 Wir k√∂nnen Daten √ľber Ihre Nutzung unserer Website und unserer Dienste. Die Nutzungsdaten k√∂nnen Ihre IP-Adresse, Ihre gekaufte Position, den Browsertyp und die Browserversion, die Liste, die Verweisquelle, die Besuchsdauer, die Seitenaufrufe und die Navigationspfade der Website sowie Informationen zur Verwaltung, der Verwaltung und der Verwaltung Ihrer Dienstnutzung erhalten. Die Quelle der Informationsdaten ist unser Analytics-Tracking-System. Diese Nutzungsdaten k√∂nnen zum Zweck der Analyse der Nutzung der Website und der Dienste werden. Rechtsgrundlage f√ľr diese Informationen sind unsere berechtigten Interessen, Interessen die Wahrnehmung und die Verbesserung unserer Website und der Verwaltung

2.3 Wir k√∂nnen Ihre Kontodaten ber√ľcksichtigen. Die Kontodaten k√∂nnen Ihre Namen und Ihre E-Mail-Adresse erhalten. Die Quelle der Kontodaten sind Sie oder Ihr Manager. Die Kontodaten k√∂nnen zum Verwalten des Betriebs unserer Website, der Dienste unserer Dienste, der Gew√§hrleistung der Sicherheit unserer Website und unserer Dienste, der Pflege unserer Datenbanken und der Kommunikation mit Ihnen werden. Die Rechtsgrundlage f√ľr diese Rechte sind unsere berechtigten Interessen

2.4 Wir k√∂nnen Ihre in Gew√§hrungsprofil auf unserer Website-Kontaktinformationen (‚ÄěProfildaten‚Äú) beziehen. Die Profildaten k√∂nnen Ihre Namen, Ihre Adresse, Gehaltsummer, E-Mail-Adresse, Profilbilder, Geschlecht, Geburtsdatum, Beziehungsstatus, Interessen und Hobbys, Bildungsdetails und Beziehungsdetails enthalten. Die Profildaten k√∂nnen erhalten werden, um Ihre Nutzung unserer Website und unserer Dienste zu geh√∂ren und zu steuern. Die Rechtsgrundlage f√ľr diese Probleme sind unsere berechtigten Interessen, die Interessen der Verwaltung unserer Website und der Gesch√§ftsf√ľhrung und / oder der Pr√ľfung eines Vertrags zwischen Ihnen und / oder der Ergreifen von Ma√ünahmen, um auf Ihren Wunsch einen Vertrag zu beziehen.

2.5 Wir k√∂nnen Ihre pers√∂nlichen Daten Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Dienste zur Verf√ľgung gestellt werden. Die Servicedaten k√∂nnen Kontaktinformationen oder Daten erhalten, die Sie uns wissen. Die Quelle der Servicedaten sind Sie oder Ihr Manager. Die Servicedaten k√∂nnen zum Verwalten des Betriebs unserer Website, der Dienste unserer Dienste, der Gew√§hrleistung der Sicherheit unserer Website und unserer Dienste, der Pflege unserer Datenbanken und der Kommunikation mit Ihnen werden. Die Rechtsgrundlage f√ľr diese Rechte sind unsere berechtigten Interessen, die Rechte der Verwaltung unserer Website und die Gesch√§ftsf√ľhrung und / oder die Pr√ľfung eines Vertrags zwischen Ihnen und / oder das Ergreifen von Befugnissen, um auf Ihren Wunsch einen Vertrag zu beziehen

2.6 Wir k√∂nnen Informationen verarbeiten, die Sie zur Ver√∂ffentlichung auf unserer Website oder √ľber unsere Dienste ver√∂ffentlichen (‚ÄěVer√∂ffentlichungsdaten‚Äú). Die Ver√∂ffentlichungsdaten k√∂nnen zum Zwecke der Erm√∂glichung einer solchen Ver√∂ffentlichung und der Verwaltung unserer Website und unserer Dienste verarbeitet werden. Die Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, n√§mlich die ordnungsgem√§√üe Verwaltung unserer Website und unseres Gesch√§fts und / oder die Erf√ľllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns und / oder das Ergreifen von Schritten, um auf Ihren Wunsch einen solchen Vertrag abzuschlie√üen

2.7 Wir k√∂nnen Informationen verarbeiten, die in einer von Ihnen an uns gesendeten Anfrage zu Waren und / oder Dienstleistungen enthalten sind (‚ÄěAnfragedaten‚Äú). Die Anfragedaten k√∂nnen zum Zwecke des Angebots, der Vermarktung und des Verkaufs relevanter Waren und / oder Dienstleistungen f√ľr Sie verarbeitet werden. Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung ist die Zustimmung.

2.8 Wir k√∂nnen Informationen in Bezug auf Transaktionen, einschlie√ülich K√§ufe von Waren und Dienstleistungen, verarbeiten, die Sie mit uns und / oder √ľber unsere Website abschlie√üen (‚ÄěTransaktionsdaten‚Äú). Die Transaktionsdaten k√∂nnen Ihre Kontaktdaten, Ihre Kartendaten und die Transaktionsdaten enthalten. Die Transaktionsdaten k√∂nnen zum Zweck der Lieferung der gekauften Waren und Dienstleistungen und der ordnungsgem√§√üen Aufzeichnung dieser Transaktionen verarbeitet werden. Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung ist die Erf√ľllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns und / oder das Ergreifen von Ma√ünahmen, um auf Ihren Wunsch einen solchen Vertrag und unsere berechtigten Interessen, n√§mlich unser Interesse an der ordnungsgem√§√üen Verwaltung unserer Website und unseres Gesch√§fts, abzuschlie√üen.

2.9 Wir k√∂nnen Informationen, die Sie uns zur Verf√ľgung stellen, verarbeiten, um unsere E-Mail-Benachrichtigungen und / oder Newsletter (‚ÄěBenachrichtigungsdaten‚Äú) zu abonnieren. Die Benachrichtigungsdaten k√∂nnen verarbeitet werden, um Ihnen die entsprechenden Benachrichtigungen und / oder Newsletter zu senden. Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung ist die Erf√ľllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns und / oder das Ergreifen von Ma√ünahmen, um auf Ihren Wunsch einen solchen Vertrag abzuschlie√üen.

2.10 Wir k√∂nnen Informationen verarbeiten, die in oder im Zusammenhang mit einer von Ihnen an uns gesendeten Mitteilung enthalten sind (‚ÄěKorrespondenzdaten‚Äú). Die Korrespondenzdaten k√∂nnen den Kommunikationsinhalt und die mit der Kommunikation verbundenen Metadaten enthalten. Unsere Website generiert die Metadaten f√ľr die Kommunikation √ľber die Kontaktformulare der Website. Die Korrespondenzdaten k√∂nnen zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen und der Aufzeichnung verarbeitet werden. Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, n√§mlich die ordnungsgem√§√üe Verwaltung unserer Website sowie das Gesch√§ft und die Kommunikation mit den Nutzern.

2.11 Wir k√∂nnen Ihre in dieser Richtlinie angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies f√ľr die Begr√ľndung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist, sei es in Gerichtsverfahren oder in einem administrativen oder au√üergerichtlichen Verfahren. Die Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, n√§mlich der Schutz und die Geltendmachung unserer gesetzlichen Rechte, Ihrer gesetzlichen Rechte und der gesetzlichen Rechte anderer.

2.12 Wir k√∂nnen Ihre in dieser Richtlinie angegebenen personenbezogenen Daten gegebenenfalls verarbeiten, um Versicherungsschutz zu erhalten oder aufrechtzuerhalten, Risiken zu managen oder professionelle Beratung zu erhalten. Rechtsgrundlage f√ľr diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, n√§mlich der ordnungsgem√§√üe Schutz unseres Gesch√§fts vor Risiken.

2.13 Zus√§tzlich zu den spezifischen Zwecken, f√ľr die wir Ihre in diesem Abschnitt 3 aufgef√ľhrten personenbezogenen Daten verarbeiten k√∂nnen, k√∂nnen wir auch Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn eine solche Verarbeitung zur Erf√ľllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen oder in der wir t√§tig sind um Ihre vitalen Interessen oder die vitalen Interessen einer anderen nat√ľrlichen Person zu sch√ľtzen.

2.14 Bitte geben Sie keine personenbezogenen Daten einer anderen Person an uns weiter, es sei denn, wir fordern Sie dazu auf.

 

3. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an andere

3.1 Wir k√∂nnen Ihre personenbezogenen Daten an jedes Mitglied unserer Unternehmensgruppe (d.h. an unsere Tochterunternehmen, unsere oberste Holdinggesellschaft und alle ihre Tochterunternehmen) weitergeben, soweit dies f√ľr die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke und Rechtsgrundlagen zumutbar ist.

3.2 Wir k√∂nnen Ihre personenbezogenen Daten an unsere Versicherer und / oder professionellen Berater weitergeben, soweit dies zum Zwecke des Abschlusses oder der Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes, des Risikomanagements, der professionellen Beratung oder der Begr√ľndung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist Gerichtsverfahren oder in einem administrativen oder au√üergerichtlichen Verfahren.

3.3 Finanztransaktionen im Zusammenhang mit unserer Website und unseren Dienstleistungen k√∂nnen von unseren Zahlungsdienstleistern abgewickelt werden. Wir werden Transaktionsdaten nur in dem Umfang an unsere Zahlungsdienstleister weitergeben, der f√ľr die Verarbeitung Ihrer Zahlungen, die R√ľckerstattung solcher Zahlungen und die Bearbeitung von Beschwerden und Fragen im Zusammenhang mit solchen Zahlungen und R√ľckerstattungen erforderlich ist.

3.5 Zus√§tzlich zu den in diesem Abschnitt 4 aufgef√ľhrten spezifischen Angaben zu personenbezogenen Daten k√∂nnen wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn eine solche Offenlegung zur Erf√ľllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, oder zum Schutz Ihrer vitalen Interessen oder der Lebensinteressen einer anderen nat√ľrlichen Person. Wir k√∂nnen Ihre personenbezogenen Daten auch dann offenlegen, wenn eine solche Offenlegung f√ľr die Begr√ľndung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist, sei es in Gerichtsverfahren oder in einem administrativen oder au√üergerichtlichen Verfahren.

 

4. Internationale Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

4.1 In diesem Abschnitt 4 geben wir Auskunft √ľber die Umst√§nde, unter denen Ihre personenbezogenen Daten in L√§nder au√üerhalb des Europ√§ischen Wirtschaftsraums (EWR) √ľbertragen werden k√∂nnen.

4.2 Wir und unsere anderen Konzernunternehmen haben B√ľros und Einrichtungen in Indien, den Philippern und Australien. Die Europ√§ische Kommission hat eine ‚ÄěAngemessenheitsentscheidung‚Äú in Bezug auf die Datenschutzgesetze jedes dieser L√§nder getroffen. √úbertragungen in jedes dieser L√§nder werden durch geeignete Schutzma√ünahmen gesch√ľtzt, n√§mlich durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europ√§ischen Kommission angenommen oder genehmigt wurden.

4.3 Die Hosting-Einrichtungen f√ľr unsere Website befinden sich in Gro√übritannien. Die Europ√§ische Kommission hat eine ‚ÄěAngemessenheitsentscheidung‚Äú in Bezug auf die Datenschutzgesetze jedes dieser L√§nder getroffen. √úbertragungen in jedes dieser L√§nder werden durch geeignete Schutzma√ünahmen gesch√ľtzt, n√§mlich durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europ√§ischen Kommission angenommen oder genehmigt wurden.

4.4 Unsere Subunternehmer haben ihren Sitz in Gro√übritannien. Die Europ√§ische Kommission hat eine ‚ÄěAngemessenheitsentscheidung‚Äú in Bezug auf die Datenschutzgesetze jedes dieser L√§nder getroffen. √úbertragungen in jedes dieser L√§nder werden durch geeignete Schutzma√ünahmen gesch√ľtzt, n√§mlich durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europ√§ischen Kommission verabschiedet oder genehmigt wurden. Eine Kopie davon ist unter https://ico.org.uk erh√§ltlich.

4.5 Sie erkennen an, dass personenbezogene Daten, die Sie zur Ver√∂ffentlichung √ľber unsere Website oder unsere Dienste √ľbermitteln, m√∂glicherweise √ľber das Internet weltweit verf√ľgbar sind. Wir k√∂nnen die Verwendung (oder den Missbrauch) solcher personenbezogener Daten durch andere nicht verhindern.

5. Speicherung und Löschung personenbezogener Daten

5.1 Dieser Abschnitt 5 enthält unsere Richtlinien und Verfahren zur Vorratsdatenspeicherung, mit denen sichergestellt werden soll, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Vorratsdatenspeicherung und Löschung personenbezogener Daten nachkommen.

5.2 Personenbezogene Daten, die wir f√ľr einen oder mehrere Zwecke verarbeiten, werden nicht l√§nger aufbewahrt, als dies f√ľr diesen Zweck oder diese Zwecke erforderlich ist.

5.3 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten wie folgt speichern:

(a) Personenbezogene Daten werden mindestens 5 Jahre nach April 2018 und höchstens 10 Jahre nach April 2018 gespeichert.

5.4 In einigen F√§llen ist es uns nicht m√∂glich, die Zeitr√§ume, f√ľr die Ihre pers√∂nlichen Daten gespeichert werden, im Voraus anzugeben. In solchen F√§llen bestimmen wir die Aufbewahrungsdauer anhand der folgenden Kriterien:

(a) Die Dauer der Aufbewahrung der Kategorie personenbezogener Daten wird von Fall zu Fall festgelegt.

5.5 Ungeachtet der anderen Bestimmungen des Abschnitts 5 k√∂nnen wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, wenn eine solche Aufbewahrung erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir unterliegen, oder um Ihre vitalen Interessen oder die vitalen Interessen einer anderen nat√ľrlichen Person zu sch√ľtzen.

6. √Ąnderungen

6.1 Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen.

6.2 Sie sollten diese Seite gelegentlich √ľberpr√ľfen, um sicherzustellen, dass Sie mit √Ąnderungen an dieser Richtlinie zufrieden sind.

6.3 Wir k√∂nnen Sie per E-Mail √ľber √Ąnderungen dieser Richtlinie informieren

 

7. Ihre Rechte

7.1 In diesem Abschnitt 7 haben wir Ihre datenschutzrechtlichen Rechte zusammengefasst. Einige der Rechte sind komplex und nicht alle Details wurden in unsere Zusammenfassungen aufgenommen. Dementsprechend sollten Sie die einschlägigen Gesetze und Richtlinien der Regulierungsbehörden lesen, um eine vollständige Erläuterung dieser Rechte zu erhalten.

7.2 Ihre datenschutzrechtlichen Hauptrechte sind:

(a) das Recht auf Zugang;

(b) das Recht auf Berichtigung;

(c) das Recht auf Löschung;

(d) das Recht, die Verarbeitung einzuschränken;

(e) das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen;

(f) das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit;

(g) das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren; und

(h) das Recht, die Zustimmung zu widerrufen.

7.3 Sie haben das Recht zu best√§tigen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und, wo wir dies tun, auf die personenbezogenen Daten sowie bestimmte zus√§tzliche Informationen zuzugreifen. Diese zus√§tzlichen Informationen enthalten Einzelheiten zu den Zwecken der Verarbeitung, den Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten und den Empf√§ngern der personenbezogenen Daten. Sofern die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeintr√§chtigt werden, stellen wir Ihnen eine Kopie Ihrer pers√∂nlichen Daten zur Verf√ľgung. Das erste Exemplar wird kostenlos zur Verf√ľgung gestellt, f√ľr zus√§tzliche Exemplare kann jedoch eine angemessene Geb√ľhr erhoben werden. Sie k√∂nnen auf Ihre pers√∂nlichen Daten zugreifen, indem Sie uns schreiben und eine Kopie anfordern: support@digitalethos.net.

Wenn diese Verarbeitung automatisiert erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre pers√∂nlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Dieses Recht gilt jedoch nicht, wenn es die Rechte und Freiheiten anderer beeintr√§chtigen w√ľrde.

7.11 Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzgesetze verst√∂√üt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer f√ľr den Datenschutz zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde einzureichen. Sie k√∂nnen dies im EU-Mitgliedstaat Ihres gew√∂hnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes der mutma√ülichen Zuwiderhandlung tun.

7.12 Soweit die Rechtsgrundlage f√ľr unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Einwilligung ist, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtm√§√üigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf.

7.13 Sie k√∂nnen Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zus√§tzlich zu den anderen in diesem Abschnitt 7 genannten Methoden durch schriftliche Mitteilung an uns aus√ľben.

8. √úber Cookies

8.1 Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enth√§lt, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zur√ľckgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert.

8.2 Cookies k√∂nnen entweder “dauerhafte” Cookies oder “Sitzungs” -Cookies sein: Ein dauerhaftes Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum g√ľltig, sofern es nicht vom Benutzer vor dem Ablaufdatum gel√∂scht wird. Ein Sitzungscookie l√§uft dagegen am Ende der Benutzersitzung ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

8.3 Cookies enthalten normalerweise keine Informationen, die einen Benutzer pers√∂nlich identifizieren. Pers√∂nliche Informationen, die wir √ľber Sie speichern, k√∂nnen jedoch mit den in Cookies gespeicherten und von Cookies erhaltenen Informationen verkn√ľpft sein.

9. Von uns verwendete Cookies

9.1 Wir verwenden Cookies f√ľr folgende Zwecke:

(a) Authentifizierung РWir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen und während Sie auf unserer Website navigieren

(b) Status – Wir verwenden Cookies, um festzustellen, ob Sie auf unserer Website angemeldet sind

(c) Personalisierung – Wir verwenden Cookies, um Informationen √ľber Ihre Pr√§ferenzen zu speichern und die Website f√ľr Sie zu personalisieren

(d) Sicherheit – Wir verwenden Cookies als Element der Sicherheitsma√ünahmen zum Schutz von Benutzerkonten, einschlie√ülich der Verhinderung der betr√ľgerischen Verwendung von Anmeldeinformationen und zum Schutz unserer Website und unserer Dienste

(e) Werbung – Wir verwenden Cookies, um Werbung anzuzeigen, die f√ľr Sie relevant ist

(f) Analyse – Wir verwenden Cookies [, um die Nutzung und Leistung unserer Website und unserer Dienste zu analysieren

(g) Cookie-Zustimmung РWir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung von Cookies allgemeiner zu speichern

10. Von unseren Dienstleistern verwendete Cookies

10.1 Unsere Dienstanbieter verwenden Cookies. Diese Cookies werden möglicherweise auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie unsere Website besuchen.

10.2 Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Google Analytics sammelt mithilfe von Cookies Informationen √ľber die Nutzung der Website. Die im Zusammenhang mit unserer Website gesammelten Informationen werden verwendet, um Berichte √ľber die Nutzung unserer Website zu erstellen. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy/.

10.3 Um Ihre Interessen zu ermitteln, verfolgt Google Ihr Verhalten auf unserer Website und auf anderen Websites im Internet mithilfe von Cookies. Mit dieser Verhaltensverfolgung kann Google die Anzeigen, die Sie auf anderen Websites sehen, an Ihre Interessen anpassen (wir ver√∂ffentlichen jedoch keine interessenbezogenen Anzeigen auf unserer Website). Sie k√∂nnen mit Ihrem Browser verkn√ľpfte Interessenkategorien anzeigen, l√∂schen oder hinzuf√ľgen, indem Sie Folgendes besuchen: https://adssettings.google.com. Sie k√∂nnen das AdSense-Partnernetzwerk-Cookie auch mit diesen Einstellungen oder mithilfe des Multi-Cookie-Deaktivierungsmechanismus der Network Advertising Initiative unter folgender Adresse deaktivieren: http://optout.networkadvertising.org. Diese Opt-Out-Mechanismen selbst verwenden jedoch Cookies. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser l√∂schen, wird Ihr Opt-Out nicht beibehalten. Um sicherzustellen, dass ein Opt-out f√ľr einen bestimmten Browser beibehalten wird, k√∂nnen Sie die Google-Browser-Plug-Ins verwenden, die unter folgender Adresse verf√ľgbar sind: https://support.google.com/ads/answer/7395996.

11. Cookies verwalten

11.1 In den meisten Browsern k√∂nnen Sie die Annahme von Cookies ablehnen und Cookies l√∂schen. Die Methoden hierf√ľr variieren von Browser zu Browser und von Version zu Version. √úber diese Links erhalten Sie jedoch aktuelle Informationen zum Blockieren und L√∂schen von Cookies:

(a) https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de (Chrome);

(b) https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences (Firefox);

(c) http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/ (Opera);

(d) https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies (Internet Explorer);

(e) https://support.apple.com/kb/PH21411 (Safari); und

(f) https://privacy.microsoft.com/en-us/windows-10-microsoft-edge-and-privacy (Edge).

11.2 Das Blockieren aller Cookies wirkt sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites aus.

11.3 Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

12. Unsere Details

12.1 Diese Website gehört und wird von Digital Ethos Limited betrieben, einer in England und Wales registrierten Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der Registrierung 08671105 und der registrierten Adresse Unit 1, Sheene Road, Leicester, LE4 1BF.

12.2 Unser Hauptgeschäftssitz befindet sich im Peppercorn House, 5 Upper King Street, Leicester, LE1 6XF.

12.3 Sie können uns kontaktieren:

(a) per Post an die oben angegebene Postanschrift;

(b) Nutzung unseres Website-Kontaktformulars;

(c) telefonisch unter der von Zeit zu Zeit auf unserer Website veröffentlichten Kontaktnummer; oder

(d) per E-Mail unter Verwendung der von Zeit zu Zeit auf unserer Website veröffentlichten E-Mail-Adresse.

13. Datenschutzbeauftragter

13.1 Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten sind: Luke Tobin (luke@digitalethos.net)

Copyright 2021 Digital Ethos

Registered Company Number - 8671105 | VAT Number - 222 8258 18